Blue Air Wallet Allgemeine Geschäftsbedingungen

Blue Air Wallet ist die Zusammenstellung von Sonderangeboten, die auf der Grundlage und gemäß den vorliegenden Reisebedingungen und den auf der Website des Unternehmens genannten spezifischen Geschäftsbedingungen durchgeführt wird, die Inhaber und Mitglieder zu bestimmten, hierin festgelegten Leistungen berechtigen.

 Inhaber des Blue Air Wallet ist die Person, die das Angebot Blue Air Wallet beantragt.

Blue Air bietet Kunden die Möglichkeit, ein Blue Air Wallet zu eröffnen, der an das Blue Air Konto gebunden ist, auf dem sie einen festgelegten Geldbetrag einzahlen können; im Gegenzug erhalten sie einen Bonus, der auf den eingezahlten Geldbetrag abgestimmt ist. The Holder must be at least 18 years old at the moment of the Blue Air Wallet activation.

Es gibt sechs Arten von Blue Air Wallet Boni:

  • Lädt der Kunde zwischen 50 – 99 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 5% Bonus;
  • Lädt der Kunde zwischen 100 – 199 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 10% Bonus.
  • Lädt der Kunde zwischen 200 – 399 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 15% Bonus.
  • Lädt der Kunde zwischen 400 – 699 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 20% Bonus.
  • Lädt der Kunde zwischen 700 – 999 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 25% Bonus.
  • Lädt der Kunde zwischen 1.000 – 2.000 EUR auf den Blue Air Wallet, erhält er 30% Bonus.

Der Blue Air Wallet kann online über die Website der Gesellschaft erstellt werden, indem das Anmeldeformular vervollständigt und ein Konto für den Inhaber der Blue Air Wallet eingerichtet wird.

Der Blue Air Wallet berechtigt den Inhaber, die Zusammenstellung der Sonderangebote bzw. den eingezahlten Geldbetrag und den im Gegenzug erhaltenen Bonus zu nutzen, um Zahlungen für alle online getätigten Käufe bei Blue Air zu leisten. Das Blue Benefits Jahresabonnement kann nicht mit dem in der Blue Air Wallet verfügbaren Geldbetrag erworben werden.

Als Inhaber der Blue Air Wallet wird der Kunde automatisch in den Verteiler des Blue Air Newsletters aufgenommen. Der Kunde kann den Newsletter jederzeit abbestellen.

Die Vorzüge der Blue Air Wallet können von der Gesellschaft jederzeit nach vorheriger Mitteilung an den Inhaber der Blue Air Wallet geändert werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, Blue Air Wallet zu kündigen, wenn er die Änderungen nicht akzeptiert, indem er der Gesellschaft eine schriftliche Kündigung einreicht. Zur Information: Entscheidet sich der Kunde für die Kündigung der Blue Air Wallet, wird der in der Blue Air Wallet aktuell verbleibende Geldbetrag nicht zurückerstattet.

Die Vorteile von Blue Air Wallet sind nicht übertragbar. Der Inhaber der Blue Air Wallet muss das Unternehmen benachrichtigen, sobald er von einer unbefugten Nutzung seiner Vorteile Kenntnis erlangt.

Dienstleistungen, die durch die Nutzung der Blue Air Wallet erworben wurden, dürfen nicht für kommerzielle Zwecke auf anderen Plattformen angeboten werden.

Der Inhaber der Blue Air Wallet muss bei der Beantragung personenbezogene Daten genau und wahrheitsgemäß angeben. Das Unternehmen verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Kunden zu wahren, indem es alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften einhält, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (“GDPR”). Die Gesellschaft sammelt bestimmte Informationen (“personenbezogene Daten”), die der Kunde während der Registrierungsformalitäten zur Verfügung stellt (z.B.: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Nationalität, Kundentyp (Titel, Geschlecht), Wohnadresse, Telefonnummer usw.) und verarbeitet diese personenbezogenen Daten, um die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Dienstleistungen anzubieten, den Kunden über die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens, Werbeangebote sowie das Newsletter-Abonnement zu informieren. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Blue Air finden Sie in der Datenschutzerklärung auf der Website des Unternehmens. 

Die geleistete Zahlung gilt für 12 (zwölf) Kalendermonate beginnend mit dem Tag des Zahlungseingangs.

Blue Air sendet Benachrichtigungen / Erinnerungen, wenn der eingezahlte Betrag in der Blue Air Wallet abläuft, so dass der Kunde den in der Blue Air Wallet verfügbaren Geldbetrag für den Kauf der Dienstleistungen von Blue Air rechtzeitig verwenden kann. Sobald das Gültigkeitsdatum des in der Blue Air Wallet eingezahltem Betrages abgelaufen ist und der Inhaber des Blue Air Wallet das verbleibende Guthaben nicht verwendet hat, wird dieses Geld dem Kunden nicht erstattet.

Die Reisebedingungen von Blue Air gelten für alle Buchungen oder Dienstleistungskäufe des Inhabers der Blue Air Wallet.

Blue Air behält sich das Recht vor, einer Person den Zugang zum Blue Air Wallet zu verweigern und/oder die Mitgliedschaft im Falle eines Verstoßes gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu beenden.

©Blue Air. All Rights Reserved. All other trademarks are the property of their respective owners.